Überbackene Spargelcrêpes

IMG_4414

Zutaten:
1 Bund grüner Spargel
125 g Dinkelmehl
250 ml Milch
2 Eier
Kräuter (Petersilie & Schnittlauch)
1 TL Sesam
1 Pck. Frischkäse
Scheibenkäse
Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:IMG_4413
Die Enden des grünen Spargels entfernen, den Spargel waschen und in einer Auflaufform in den Ofen geben. Den Ofen auf 150° C stellen und den Spargel während der vorheizphase drinnen lassen um ihn leicht vorzugaren. Währenddessen Dinkelmehl, Milch, Eier, Kräuter & Sesam in eine Schüssel geben und verrühren. Dann gut mit Salz & Pfeffer würzen. Den Teig zu Crêpes backen und diese abkühlen lassen. Die etwas abgekühlten Crêpes mit Frischkäse bestreichen und ein paar Spargelstangen darauf legen. Den Crêpe einrollen und in die Auflaufform legen. Wenn alle fertig sind die Crêpes mit Käse belegen und nochmal in den Ofen geben bis der Käse geschmolzen ist. Dazu passt sehr gut ein fruchtig, frischer Tomatensalat :)

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Mai 2014 in Fix fertig, Kochen und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s