Rückblick Mai 2014

_________________________________________________________________________________________________________________________________

AscheDie Phoenix Chroniken: Asche 3Stern

Jetzt beginnt die letzte Schlacht – diese Worte raunt Ruthie ihrer Pflegetochter Elizabeth Phoenix zu, bevor sie stirbt. Tage später erwacht Liz im Krankenhaus, heimgesucht von düsteren Visionen. Was hat es mit Ruthies geheimnisvollen Worten auf sich? Und warum taucht ausgerechnet jetzt Liz’ Ex-Geliebter Jimmy Sanducci wieder auf? Unversehens gerät die ehemalige Polizistin zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, und die wieder entflammte Leidenschaft für Jimmy führt nicht nur Liz an den Rand des Abgrunds …

Meine Meinung: Ich fand das Buch eigentlich wirklich gut aber es konnte mich erst ab der Mitte richtig fesseln und daher nur 3 statt 4 Sterne. Aber das 2. Buch der Reihe liegt schon auf meinem Want to Read Stapel für Juni ;)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

02_DämonenblutWesen der Nacht: Dämonenblut 4Stern

Riley jobbt im »Hexenkessel«, einem Laden für Zaubereibedarf. Im Hinterzimmer hält Madame Veritas, die Eigentümerin, Séancen ab. Reiner Hokuspokus, wie Riley meint. Bis sie sich auf ein Ritual mit Madame einlässt und ihr plötzlich ein echter Geist erscheint. Noch unter Schock belauscht Riley kurz darauf ein Telefonat und ihr wird klar: Madame hält etwas vor ihr geheim. Und vor Nick, dem attraktiven, aber arroganten Typ, der auf der Suche nach seinem Bruder an einer Séance teilnimmt. Zwar hat Nick sich unmöglich benommen, doch Riley willigt ein, ihm zu helfen. Denn sie ahnt, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen dem Verschwinden von Nicks Bruder und Madames Geheimnis …

 

Meine Meinung: Auch der 2. Teil der Wesen der Nacht Reihe hat mir wieder sehr gut gefallen, besonders gut fand ich das so ziemlich alle Personen aus dem ersten Buch wieder auftauchten und in die Geschichte einbezogen wurden.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kimberly Raye – Dead End Dating4Stern

Meine Meinung: Ich gebe zu Anfangs war ich kritisch ob das etwas für mich ist, da es sehr nach Schnulze aussieht aber ich war doch sehr positiv überrascht von der Reihe. Für meinen Geschmack ab und an etwas zu viel Gefasel über Mode aber sonst wirklich empfehlenswert!

__________________________________________________________________________________________________________________________

 Filme & Serien

_________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Wenn ihr Lust habt schaut doch auch mal im Video zu meinem Lesemonat vorbei:

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s