Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf mit Haselnussstreuseln

IMG_7205

————————————————————————————————————————————-

IMG_7171

Zutaten für 2-3 Personen

1 Kohlrabi
4-5 mittelgroße Kartoffeln
1 Schafskäse
2 Eier, (Kl. M)
200 ml fettarme Milch
Salz, Pfeffer und Muskatnuss
2 Scheibe Vollkorntoast
30 g Haselnusskerne
2 El weiche Butter

 

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. KohlrabiIMG_7177 schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabi und Kartoffeln in kochendem Salzwasser 5 Min. vorkochen, dann abgießen und gut abtropfen lassen. Schafskäse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

IMG_7192Ei und Milch verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kohlrabi, Kartoffeln und Schafskäse in eine Auflaufform schichten, Eiermilch darübergießen. Toast im Toaster goldbraun toasten, abkühlen lassen und in kleine Krümmel zerbröseln. Nüsse grob hacken, mit den Brotbröseln und der Butter mischen bis Streusel entstehen und diese dann über den Auflauf streuen.

Im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 15-25 Min. backen.

IMG_7197 IMG_7200

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Mai 2015, in Kochen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s